Mit Weitsicht beraten

Als Freiberufler unterliegen Sie in der Regel Ihrem Standesrecht, was bereits zu Beginn der Selbstständigkeit eine Reihe von Fragen aufwirft: Welche Rechtsformen sind zulässig und geeignet? Bietet sich der Zusammenschluss mit Berufskollegen an? Wie hoch ist der Kapitalbedarf und wie lässt er sich finanzieren?

...und rundum gut versorgt

Aber auch später profitieren Sie als Freiberufler von unserer kompetenten Beratung durch die Erstellung der Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie des Jahresabschlusses und die Erfüllung der Deklarationspflichten für die Umsatz- und Einkommensbesteuerung. Darüber hinaus wird künftig aufgrund des Alterseinkünftegesetzes Ihre Rente aus Ihrer berufsständischen Versorgungseinrichtung steuerpflichtig. Können Sie das Ausmaß dieser Regelung für sich persönlich abschätzen? Wir errechnen für Sie, wie hoch Ihre Rentenbesteuerung ausfallen wird.